Anmeldung

ONLINE ANMELDUNG

Eine online Anmeldung ist bei www.Sportpayment.com und www.anmeldesystem.com, dem Anmeldesystem von MaxFun.cc möglich. Dort können Sie auch jederzeit Ihren Anmeldestatus in Echtzeit einsehen.


 

FAXANMELDUNG

Ihre schriftlichen Anmeldungen  können Sie mit unten stehendem Formular per Fax an das Sportpayment/Anmeldesystem Callcenter unter der Nummer 0900700704 für Österreich (Kosten max. 0,88 Euro pro Minute), für Deutschland 0900-1192022-522 (1,99 Euro/Minute) übermitteln.

Faxanmeldeformular

Für Rückfragen steht Ihnen das Sportpayment und Anmeldesystem Callcenter  vonMo-Fr. von 09.00 Uhr bis 15.00 Uhr unter der Telefonnummer 0900700703 für Österreich (Kosten max. 0,88 Euro pro Minute), für Deutschland 0900-1192022-515 (Kosten max. 1,99 Euro/Minute) gerne zur Verfügung.

Bitte haben Sie Verständnis, dass telefonische Anmeldungen ausnahmslos nicht möglich sind! Ebenso können unbezahlte und nicht unterschriebene Anmeldungen leider nicht bearbeitet werden.

 

Startgelder

Achensee-Kinderlauf über 0,4 bis 2,5 km am 03. September 2016

  • bis 21.08.2016: je Teilnehmer(in) EUR 5.-
  • Nachmeldungen am 03. September 2016: je Teilnehmer(in) EUR 5.- bei der Startnummernausgabe
  • KEINE NACHMELDEGEBÜHR!

Achensee-Fitnesslauf über 10 km am 03. September 2016

  • bis 21.08.2016: je Teilnehmer(in) EUR 15.-
  • Nachmeldungen am 03. September 2016: je Teilnehmer(in) EUR 18,- bei der Startnummernausgabe

Achenseelauf über 23,2 km am 04. September 2016

  • bis 31.07.2016: je Teilnehmer(in) EUR 30.-
  • bis 21.08.2016: je Teilnehmer(in) EUR 35.-
  • Nachmeldungen am 03./04. September 2016: je Teilnehmer(in) EUR 40.- bei der Startnummernausgabe

Achensee-Staffellauf für 2 Teilnehmer am 04. September 2016

  • bis 31.07.2016: je Teilnehmer(in) EUR 25.-
  • bis 21.08.2016: je Teilnehmer(in) EUR 28.-
  • Nachmeldungen am 03./04. September 2016: je Teilnehmer(in) EUR 30.- bei der Startnummernausgabe

Bezahlung:

  • Mit Kreditkarte (Visa oder Mastercard/Eurocard). Anmeldungen mit unvollständig angegebenen Kreditkarten-Daten werden nicht bearbeitet.
  • Mittels einmaligem Bankeinzug, wobei EUR 1,00 an Spesen verrechnet werden. Für Teilnehmer, die nicht aus Österreich oder Deutschland stammen ist nur die Bezahlung per Kreditkarte möglich. Die Bezahlung des Nenngeldes auf ein Bankkonto ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich.

Die MaxFun Sports GmbH übernimmt die Anmeldung und Zahlung im Namen und auf Rechnung des Veranstalters.
Eine Online Anmeldung ist bei www.anmeldesystem.com möglich. Dort können Sie auch Ihren Anmeldestatus einsehen. Für Rückfragen zum Anmeldevorgang steht das Callcenter von Mo -Fr. von 09.00 Uhr bis 15.00 Uhr unter der Telefonnummer 0900700703 (Kosten 0,88 € pro Minute aus dem österreichischen Festnetz. Andere Mobilfunkpreise möglich), für Deutschland 0900-1192022-515 (Kosten 1,99 Euro/Minute aus dem deutschen Festnetz. Andere Mobilfunkpreise möglich) zur Verfügung. Ein Vertragsabschluss erfolgt erst nach vollständiger Zahlung.
MaxFun Sports GmbH übermittelt eine Anmeldebestätigung mit der zugeteilten Startnummer/Referenznummer zum Ausdrucken für die Abholung der Startnummer.“

Startnummernausgabe und Nachmeldungen:

  • Samstag, 03. September von 14.00 bis 17.00 Uhr
  • Sonntag, 04. September von 07.30 bis 09.00 Uhr

Ausgabe der Startunterlagen sowie allfällige Nachmeldungen beim Fischergut in Pertisau.

Nach dem 21. August 2016 ist eine Anmeldung nur mehr mit der Nachmeldegebühr vor Ort (Fischergut Pertisau) bei der Startnummernausgabe am Samstag, 03. September 2016 von 14.00. bis 17.00 Uhr und am Renntag von 07.30 bis 09.00 Uhr möglich.

Anmeldungen, die danach an den Veranstalter geschickt werden, werden NICHT entgegengenommen und/oder bearbeitet. Das Anmeldeformular kann beliebig kopiert und für die Anmeldung weiterer Personen verwendet werden. Nach diesem Termin sind ausschließlich nur mehr Nachmeldungen vor Ort bei der Startnummernausgabe möglich.

Es gibt keine Teilnehmerbeschränkung!

Haftung:

Mit Abgabe der Nennung erklärt sich jeder Teilnehmer mit den Wettkampfbedingungen einverstanden. Es wird nochmals ausdrücklich darauf hingewiesen, dass sich ein Teil der Strecke im alpinen Gelände befindet und die LäuferInnen sich der Verletzungsgefahr bei Stürzen bewusst sind. Für Diebstähle oder andere Schadensfälle wird keine Haftung übernommen. Der Start erfolgt auf eigenes Risiko. Insbesondere ist jeder Teilnehmer für seine körperliche Tauglichkeit verantwortlich.

23 thoughts on “Anmeldung

  • 27.01.2016 at 11:13
    Permalink

    Hallo Lilienfee …

    das geht sich locker aus … einfach anmelden und sich gleich einen Startplatz sichern.
    Dein Laufteam Achensee

  • 25.01.2016 at 21:11
    Permalink

    Hallo Team,
    wie viele Plätze gibt es denn noch für den 23,2km Lauf? Wird es da schon eng?
    Danke.

  • 20.12.2015 at 15:13
    Permalink

    Bei mir hat die Anmeldung Online wegen der Sofortüberweisung nicht funktioniert.wollt meine Überweisung ändern jetzt geht granichts mehr und ich weiss nicht ob ich angemeltet bin oder nicht
    und ein benutzerkonto gibt´s nicht für mich um die daten zu ändern.

    hilfe oder bitte um rückstellung meiner daten das ich´s nochmals in ein paar Tage wieder proobiere.

  • 28.10.2015 at 07:38
    Permalink

    Guten Morgen Karina,
    prinzipiell ist eine Umbuchung nicht vorgesehen … wichtig ist immer, dass eine Versicherungs abgeschlossen wird oder du schon eine Versicherung hast, welche im Krankheitsfall, den Ausfall bzw. das Startgeld begleicht.
    Dein Laufteam Achensee

  • 15.10.2015 at 10:26
    Permalink

    Hallo Zusammen, ist eigentlich auch ein Umbuchen des Laufs von zum Beispiel 23km auf den Fittneslauf möglich? Wenn man zum Beispiel aus gesundheitlichen Gründen im Moment nicht in der Lage ist, den großen Kurs zu laufen. Man sich aber vorher schon für den langen Lauf angemeldet hat?

  • 23.09.2015 at 19:34
    Permalink

    Hallo Laufteam,

    Gibt es schon den Termin für nächstes Jahr 2016?
    Wir kommen teilweise aus Dresden und wollen unbedingt den Achenseelauf mitlaufen und müssen da rechtzeitig Urlaub einreichen

    LG Julia

  • 06.09.2015 at 13:08
    Permalink

    Danke , die Organisation für den 10 km – Lauf war wieder spitzenmässig! Ihr seid ein tolles Team. Danke nochmals – ?bis nächstes Jahr? Liebe Grüsse – Waltraud aus Hall.

  • 27.07.2015 at 10:56
    Permalink

    Hallo Jockel,

    alle Infos zu den Zeitnehmungschip findest du hier … du kannst dir natürlich auch einen Chip für dein Lauf http://achenseelauf.at/veranstaltung/.
    Du kannst dir einen sogenannten GreenChip für eine Miete von EUR 3,00 ausleihen.

    Bis zum ersten Septemberwochenende

    Dein Laufteam Achensee

  • 26.07.2015 at 21:16
    Permalink

    Hallo,

    gibt es bei der Startnummernausgabe auch einen Einwegchip oder muss man zwingend einen ChampionChip besitzen.

    Liebe Grüße aus München
    Jockel

  • 22.07.2015 at 09:32
    Permalink

    … das funktioniert natürlich auch. Viel Spaß beim Trainieren.

    Dein Laufteam Achensee

  • 21.07.2015 at 17:16
    Permalink

    Hallo,

    ich hab bei der Anmeldung den Mika Championship angegeben (weiß, mit gelber Umrandung). Funktioniert das?
    Danke für eine kurze Info dazu.

    Viele Grüße,
    Undne

  • 21.07.2015 at 07:31
    Permalink

    Guten Morgen Tom,

    der Mika-Chip funktioniert auch … er ist weiß, oder?

    Liebe Grüße dein Laufteam Achensee

  • 20.07.2015 at 17:22
    Permalink

    Hallo,
    Ich besitze den Champion chip von Mika. Funktioniert der auch bei euch,oder brauche ich einen von Pentek?

    Danke im Voraus

    Tom

  • 20.07.2015 at 08:34
    Permalink

    Hallo Patrick,

    also … es hat alles seine Richtigkeit – du bist mit der Startnummer 240 angemeldet und der Zahlungsprozess erfolgte über deine Kreditkarte.
    Deine Anmeldung läuft über den Status bezahlt – also alles perfekt.
    Viel Spaß beim Trainieren – Dein Laufteam Achensee

  • 19.07.2015 at 18:28
    Permalink

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    bei meiner Anmeldung bin ich aus dem Anmeldeprozess nochmal zurück gegangenen um zu schauen mit welchem Team sich mein Arbeitskollege angemeldet hat. Als ich danach die Anmeldung abschließen wollte bekamen ich über das System gesagt das eine Anmeldung nicht möglich sei. Als ich dann eine Verfeinerung an meiner Adresse vorgenommen habe konnte ich alles abschließen und habe meine Anmeldegebühr bezahlt. Jetzt würde mich interessieren ob ich doppelt bei Ihnen gemeldet bin, oder ob diese eine Anmeldung in welche ich nicht mehr komme um den Zahlungsprozess abzuschließen gelöscht bzw. überschrieben wurde?

    Vielen Dank

  • 01.05.2015 at 22:17
    Permalink

    … die erste Anmeldung ist bereits ‚verschwunden‘. Danke.

  • 01.05.2015 at 21:52
    Permalink

    Ich habe mich über http://www.anmeldesystem.com angemeldet – zweimal. Die erste Anmeldung (334677) hat nicht geklappt und ist im Zahlungsprozess ‚hängengeblieben‘. Bitte lassen Sie diese löschen.

    Besten Dank.

    Freundliche Grüsse
    Frank Kegele

  • 06.09.2014 at 19:36
    Permalink

    Ja genau … können verwendet werden. Liebe Grüße dein Laufteam Achensee

  • 05.09.2014 at 16:53
    Permalink

    Zeitnehmung mit Pentek Championschip oder gibts eigene??

  • 01.09.2013 at 10:45
    Permalink

    Als Begleitläufer natürlich nicht – es ging ja gestern darum, ob man mitlaufen kann ohne Startnummer – als normaler Läufer 🙁 Wie gesagt an den Stationen geht man ohne Startnummern leider leer aus …
    Nichts für ungut …

  • 01.09.2013 at 09:23
    Permalink

    Startnummer Pflicht?
    Auch für Tempomacher oder Begleitläufer die nicht an einer Zeit Interesse haben?

  • 31.08.2013 at 22:19
    Permalink

    Hallo Anonymous – für den morgigen Lauf sind Startnummern Pflicht … entlang der ganzen Strecke gibt es Verpflegungsstationen, Streckenposten etc. die sich nach den Startnummern richten. Ohne Startnummer wird es schwierig werden – die Nachmeldegebühr von EUR 37,00 ist für alle Altersklassen gleich. Aber du bekommst natürlich ein tolles Startpaket und die bereits oben genannte Verpflegung etc.

    Also – vielleicht doch bis Morgen mit Startnummer 🙂

  • 31.08.2013 at 20:49
    Permalink

    Hallo

    Kann man auch ohne Startnummer mitlaufen? Nur Hoppymäßig.
    Oder ist es für Junioren (1994 und jünger) günstiger?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.